Seminare & Workshops 

Auf zu neuem Wissen 

Aktuelle Termine

Das tägliche Leid mit der Leine

Wer orientiert sich hier an wem                        

Tagesworkshop   2. Oktober 22   10-16 Uhr

Created with Sketch.

Aus der Vorstellung von entspannten Spaziergängen, kann für manche Hundehalter ein Kraftakt werden, wenn Hunde an der Leine vor allem eines tun -ZERREN.
Alles ausprobiert, von Stehen bleiben, bis Richtung wechseln...
Nichts scheint zu klappen und der Frust wächst, wenn der Hund alles wahrzunehmen scheint, außer seinem Menschen.
Wer sich einen echten Dialog mit seinem Hund wünscht, bereit ist für Veränderung, ist hier genau richtig.

 

Ich freue mich auf euch und euren Hund.
Lasst uns tanzen.
Kosten pro Mensch-Hund-Team:   110,00 Euro
Anmeldung: info@hundeschule-landau.de

Komm mal her.... auf Abwegen 

Rückrufaufbau und Probleme auf dem Weg

 Tagesworkshop  13. November  10-16 Uhr

Created with Sketch.

Wie der Weg zum zuverlässigen Rückruf aufzubauen, umzusetzen und in den Alltag zu integrieren ist erarbeiten wir in diesem Kurs. 
Wir machen aus "Einsam am Waldrand" ein Gemeinsam aus Euch und eurem Hund.

Mein Second Hand Hund

Wer bist du eigentlich und wieso                          

Tagesworkshop   / Termin folgt

Created with Sketch.

Wer einen Streuner aus dem Ausland oder einen Hund adoptiert, den jemand Anderes wieder los haben wollte, kommt nach einigen Wochen / Monaten häufig an Grenzen, die man im Vorfeld wenig erwartet hat.

Aus der Überzeugung jemanden zu retten, ihm eine zweite Chance zu geben und ihm zu zeigen, wie schön das Leben sein kann, erwachsen unter Umständen nicht vorhersehbare Stolpersteine und Missverständnisse.

Aus dem gefühlten Nichts geht der Hund auf einmal über Tische und Bänke, kann sich auf Nichts konzentrieren, flüchtet bei bestimmten Bewegungen, brüllt die Nachbarschaft aus dem Haus und zeigt sich auf Spaziergängen alles andere als ein netter Glückspilz.

Die „Probleme“, die hier erwachen sind mannigfaltig in ihrer Darstellung und Bedeutung und stellen für den Halter nicht selten einen wahr gewordenen Albtraum dar.

Wie diese Komponenten zusammenhängen, wo sie herrühren und was sie ausdrücken wollen besprechen wir an diesem Tag. 

Hier dürfen gerne Fragen, Themen und auch die Hunde, die sie tragen mitgebracht und vorgestellt werden.

Dieser Tag dient einem tieferen Verständnis und einem gesunden Perspektivenwechsel für alle, die sich ehrliche Erkenntnisse und mehr Klarheit im Miteinander wünschen.

 


Kosten pro Mensch-Hund-Team:   110,00 Euro
Anmeldung: info@hundeschule-landau.de

UNSERE BASIS - Sonntag 10.07.22

Das Fundament der Beziehung-

mein Hund und ich im Dialog

Created with Sketch.

Wir haben bereits vieles probiert, trainiert und investiert und dennoch wirkt es immer wieder, als sei der eigene Hund kaum erreichbar für uns. Hier kommt man ab und an an die eigenen Grenzen. Worin die Ursache dafür liegt, dass unsere Hunde uns mal sehr nah und dann wieder so fern erscheinen, erarbeiten wir hier. 

Schaffe eine gesunde Basis zwischen dir und deinem Hund, die auf Klarheit und gegenseitigem Respekt ihren Grundstein findet. Denn nur darauf kann alles Weitere aufgebaut werden. Wer sich und seinen Vierbeiner ehrlich reflektieren und entwickeln möchte und sich nachhaltige Veränderungen wünscht ist hier genau richtig. Wir betrachten individuell, räumen Missverständnisse auf und leiten nachhaltige Veränderungen ein, die euch näher zusammen bringen und ein gesundes, stabiles WIR bilden.

Uhrzeit: 10:00-16:00 Uhr

Preis pro Mensch-Hund-Team 110,00 Euro
Anmeldung: info@hundeschule-landau.de

Wie gut kennen wir uns eigentlich?! TEIL 2

BINE ALFF - Halb so Wild München

Tagesworkshop -Termin folgt


Created with Sketch.

Genauer hinschauen, Ursachen erkennen und neue Schritte gehen. Nach Teil 1 zu dieser Thematik bietet sich hier die Möglichkeit einen nächsten Blick in die Tiefe zu gehen, zu reflektieren und den gemeinsamen Weg weiter zu beschreiten.

Gerne denken wir an höher, schneller, weiter. 
 Was nicht funktioniert, soll umgehend verändert sein, oftmals orientiert an der Problemlösung, da erst hier transparent wird, dass es in unserer Kommunikation doch irgendwo Unklarheiten gibt. 
Sind manche Elemente, die ich als Problem wahrnehmen wirklich Probleme oder kann ich meinen eigenen Anspruch auch mal etwas gelassener angehen?!
Bin ich im Verhältnis zu meinen Ansprüchen auch fair und kommuniziere klar was ich mir wünsche?!  
Jedes Problem hat irgendwo eine Ursache.
Wo wir meistens über "Training" Veränderung etablieren wollen, fehlen evtl.  eher persönliche Aspekte oder klare Kommunikation. 
Die Lösung soll meist direkt und unmittelbar im Konflikt her, doch kann das eine Grundlage sein, die uns langfristig in die Balance bringt? 
Haben wir aus Sicht unseres Hundes überhaupt das Recht Entscheidungen zu treffen? 
Nimmt uns unser Hund überhaupt als handlungsfähig wahr? 
Oder haben wir außerhalb des großen Konflikts evtl. Gesprächsbedarf? 
In diesem Workshop geht es um verschiedene Blickwinkel in unserem Miteinander und darum hier mehr Klarheit und Verständnis für Beide zu etablieren.
Es geht um das große Ganze, darum sich selbst anders wahr zu nehmen und die Fähigkeit 
zu entwickeln sich selber kritisch zu hinterfragen, sich selber zu beobachten und neue Aspekte des Ichs zu entdecken. 
 
Beziehung und Erziehung ist immer ein Prozess. 
Eine gemeinsame Entwicklung.
Einen nächsten sinnvollen Schritt für jedes Team entwickeln wir an diesem Tag gemeinsam.
Ich freue mich auf einen spannenden, lustigen und Erkenntnisreichen Workshop mit Ihnen.


Kosten pro Mensch-Hund-Team: 95,00 Euro
Anmeldung: info@hundeschule-landau.de